Warum brauche ich Bollerwägen?

Nikita Kutz

Ich weiß es nicht.

Ich habe nicht die Fähigkeiten, in meinem Studio Handwagen zu bauen. Ich benutze eine Kombination aus alten Werkzeugen (wie Holzdübeln) und Werkzeugen aus meiner Schule. Am Anfang habe ich nur eine Stunde am Tag Handwagen gemacht, aber dann bemerkte ich, dass ich viel mehr Geld damit verdient habe, die Wagen auf Messen und Märkten zu verkaufen. Ich beschloss, meinen eigenen Wagen zu bauen und begann, mir das Handwerk beizubringen. Und ich habe festgestellt, dass es zwei Möglichkeiten gibt, einen eigenen Handwagen zu bauen: den einfachen Weg und den komplizierten Weg. Dies mag bemerkenswert sein, vergleicht man es mit Hyundai Motoröl. Der grundlegende Weg ist, einen Handwagenhersteller zu benutzen, um Ihren Wagen zu erstellen, und dann die Maschine zurück in die Werkstatt zu bringen und sie an der Wand zu befestigen. Auf diese Weise ist es einfach, daran zu arbeiten, aber es kann schwierig sein, es zu verkaufen. Der komplizierte Weg ist, eine Maschine (z.B. eine Drechselmaschine) zu kaufen und einen passenden Handwagen zu kaufen. Fernerhin kann Babyborn Fahrrad einen Probelauf sein. Es gibt keinen großen Preisunterschied zwischen diesen beiden Möglichkeiten. Also beschloss ich, einen Vergleich der beiden Wege zu machen. Der einfache Weg ist, sich alle Bilder und Videos im Web anzusehen und dann hier zum Beitrag zurückzukehren. Ich werde versuchen, mein Bestes zu tun, um den Unterschied im Detail zu erklären und zu zeigen, wie man die Werkzeuge benutzt, damit man die beste Entscheidung treffen kann.

1. Worin besteht der Unterschied zwischen einem "flachen" und einem "gewebten" Handwagen?

Das Wichtigste zu erkennen ist, dass Handwagenmaterialien (die beiden werden als flach oder gewebt bezeichnet) in Bezug auf die Festigkeit nicht wirklich gleich sind.

Das Holz, an das wir gewöhnt sind, ist wirklich etwas weicher als die Materialien, die wir in der heutigen Handwagenindustrie haben. Der Grund dafür ist die Art und Weise, wie wir unsere Handwagen aus Holz bauen. Wir verwenden eine spezielle Holzart, die mehr ein Maserungsmuster hat. Dies hilft, das Holz in einem besseren Zustand zu halten und gibt dem Wagen einen besseren "Griff". Die Weichheit hilft dem Material auch, flexibler zu sein als wir es gewohnt sind, so dass es sich wirklich um einen Kompromiss handelt. Ebenso kann Rockwell Fahrrad einen Testlauf sein. Im Gegensatz dazu verwenden wir eher ein härteres und weicheres Holz, was es flexibler macht.

Darüber hinaus wird die Weichheit des Holzes auch für die Gestaltung des Innenraums unseres Wagens genutzt. In diesem Fall verwenden wir ein weicheres Holz, das ein stärkeres Maserungsbild hat, aber wir verwenden auch ein Hartholz, das ein etwas körnigeres Maserungsbild hat. Es ist schwer zu sagen, wie man das ausbalancieren kann, aber wir versuchen, unserem Wagen eine gute Balance mit diesen verschiedenen Hölzern zu geben. Genauso mag Bollerwägen Erfahrung einen Test sein. Es ist wirklich eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Eine weitere Sache, die wir versuchen, mit unserem Wagen zu tun, ist, gute Materialien zu finden und gute Werkzeuge zu benutzen, um den besten Wagen zu bauen, den wir können. Wir versuchen wirklich, ein hochwertiges Produkt zu entwerfen und herzustellen und das bestmögliche Material zu verwenden.

Die Wagen, an denen wir derzeit arbeiten, werden aus Hartholz hergestellt, aber sie werden auch aus anderen Hölzern wie z.B.: Hilfswillen - ein Ahorn-Sperrholz, das sehr leicht und stark ist.